Montageanleitung für die stilfabrik* Bilderleisten

Wie schnell geht das denn, werden Sie sich fragen... die Montage der Bilderleisten ist eigentlich so einfach dass kein gesonderter Artikel dazu nötig wären. Aufgrund einiger Nachfragen widmen wir aber gern einen Blogartikel diesem Thema. Vorab: Jeder bestellten Bilderleiste sollte eigentlich eine kleine Montageanleitung auf Deutsch beiliegen. Darauf steht was im Paket enthalten ist und was Sie zur Montage benötigen:

Im Paket enthalten:

- Eine Bilderleiste mit Aluschiene an der Rückseite und kleinen Fixierschrauben oben
- Montagematerial mit Standardschrauben und /-Dübeln für massives Mauerwerk
- Ein 10% Rabatt-Gutschein für die Bestellung Ihrer ersten/nächsten BiBox
- Eine Montageanleitung

 

Sie benötigen zur Montage

- Einen Schraubendreher oder Akkuschrauber,
- Eine Wasserwaage
- Einen spitzen Bleistift
- Eine (Schlag-) Bohrmaschine (Wir empfehlen Ihnen einen 8mm Steindübel für massive Wände)

Nun kann es losgehen

Montage

Zuerst lösen Sie die kleinen Fixierschrauben auf der Leiste und lösen den Aluwinkel heraus. Je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit kann das etwas schwierig sein, da das Massivholz "lebendig" ist. Sollte die Aluschiene nicht einfach lösbar sein nehmen Sie sich ein Werkzeug zu Hilfe (am besten ein Stück Holz oder Kunststoff) und hebeln Sie die Aluschiene vorsichtig aus der Leiste.

Halten Sie nun den Aluwinkel an die Wand und zeichnen Sie Mithilfe von Bleistift und Wasserwaage alle Löcher in der gewünschten Montagehöhe an.

Legen Sie den Winkel beiseite, bohren Sie mit der Maschine die Löcher und stecken Sie die Dübel hinein. Dann kann der Aluwinkel mit den mitgelieferten Schrauben angeschraubt werden.

Schieben Sie die Bilderleiste fest auf die Aluschiene bis sie an der Wand anliegt. Zuletzt die kleinen Fixierschrauben von oben durch die Leiste stecken und festziehen. Diese kleinen Schräubchen verhindern dass die leiste sich auf der Aluschiene verschiebt oder gar herunter rutscht.

Das war´s! Jetzt kann dekoriert werden!
...oder Sie hängen noch eine BiBox Ihrer Wahl in die Leiste ein.

 

Noch zu beachten ist:
Material und Pflege

Holz ist ein natürlicher Werkstoff, daher die Leisten bitte nur mit einem feuchten Tuch reinigen und keine chemischen Reinigungsmittel verwenden. Die natürliche Farbe des Holzes kann dadurch unansehnlich weden.

Belastung des Produkts

Die Bilderleiste dient der Präsentation von Bildern, Bilderrahmen und anderen leichten Gegenständen. Eine nach Anleitung montierte Bilderleiste auf tragfähigem Mauerwerk, zum Beispiel auf einer Betonwand (keine Altbau- oder Gipskartonwand), ist mit maximal 2,5 kg pro Laufmeter belastbar. Bitte prüfen Sie die Festigkeit der montierten Aluleiste vor dem Aufschieben der Holzleiste.

Wir wünschen Ihnen ganz viel Freude an unseren Produkten, dekorieren oft um und verändern Sie Ihren Raum immer wieder.
So bleibt dieses Produkt viel länger interessant und verliert nicht so schnell an Attraktivität wie ein einfaches Regal oder Wandbord. Das ist uunser Verständnis von Nachhaltigkeit. Bleiben Sie kreativ!

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.